Die forensische Relevanz abnormer Gewohnheiten'': Jahresheft für Forensische Psychiatrie by Werner Felber 0000-00-00 00:00:00

Find Deals & eBook Download Die forensische Relevanz abnormer Gewohnheiten'': Jahresheft für Forensische Psychiatrie

by Werner Felber
Book Views: 32
Die forensische Relevanz abnormer Gewohnheiten'': Jahresheft für Forensische Psychiatrie by Werner Felber
Author
Werner Felber
Publisher
Date of release
Pages
0
ISBN
9783939069706
Binding
Illustrations
Format
PDF, EPUB, MOBI, TXT, DOC
Rating
4
77
Verified safe to download
See available formats

Book review

Die modernen Klassifikationssysteme erfassen neben Krankheiten auch zahlreiche sonstige Auffalligkeiten. Der Zwang zur Nutzung der ICD-10 darf nicht daruber hinwegtauschen, dass es sich bei den ICD-Diagnosen um vorlaufige, keinesfalls immer valide, teilweise auch fragwurdige Kategorien handelt. Es fehlt ihnen der Bezug zur Begriffsgeschichte der gewahlten Termini. Zudem ist die Bestimmung der Storungen mittels der vorgehaltenen Einschluss- und Ausschlusskriterien unter methodischen Aspekten eine Vorgehensweise, die auf sehr niedrigem erkenntnistheoretischen Niveau angesiedelt ist. Dies gilt im besonderen Masse fur das 'pathologische Glucksspiel', die 'Pyromanie' und die 'Kleptomanie'. Wenn in foro davon die Rede ist, dann eigentumlicherweise immer schon als 'Storung der Impulskontrolle', kaum je aber als 'abnormer Gewohnheit'. Der Sachverstandige, der sich zu sehr an die Praktikabilitat der Klassifikationssysteme bindet, unterliegt der Gefahr, im Ergebnis einer spiralformig-tautologischen Argumentation von diesen Storungen zum Eingangsmerkmal der schweren anderen seelischen Abartigkeit mit Auswirkungen auf die Steuerungsfahigkeit zu gelangen. Der Richter kann eine solche sachverstandige Beratung nur dann hinterfragen und mit Blick auf die notwendigen Wertungsschritte prufen, wenn er weiss, dass 'Pyromanie', 'Kleptomanie' und 'pathologisches Glucksspiel' keine empirisch gesicherten Diagnosen und nicht schon per se Storungen der Impulskontrolle sind, sondern erst einmal - wie auch 'Nachstellung' und 'Luge' - Ausdrucksformen und Folgen abnormer Gewohnheiten, deren psychopathologische und tatkausale Bedeutsamkeit gepruft werden muss. Die Beitrage in diesem Werk sollen sowohl dem richterlichen Fragen als auch dem sachverstandigen Antworten auf der diagnostischen Ebene und im Rahmen der Erorterung des Bedingungsgefuges der strafrechtlich relevanten Handlungen eine Hilfestellung geben.

Find and Download Book — Die forensische Relevanz abnormer Gewohnheiten'': Jahresheft für Forensische Psychiatrie

Click one of share button to proceed download:
Choose server for download:
Die forensische Relevanz abnormer Gewohnheiten'': Jahresheft für Forensische Psychiatrie
15 mb
1 min
PDF
Die forensische Relevanz abnormer Gewohnheiten'': Jahresheft für Forensische Psychiatrie
1 mb
4 min
ePub
Die forensische Relevanz abnormer Gewohnheiten'': Jahresheft für Forensische Psychiatrie
11 mb
5 min
TXT
Die forensische Relevanz abnormer Gewohnheiten'': Jahresheft für Forensische Psychiatrie
12 mb
4 min
MOBI
Get It!
If not downloading or you getting an error:
  • Try another server.
  • Try to reload page — press F5 on keyboard.
  • Clear browser cache.
  • Clear browser cookies.
  • Try other browser.
  • If you still getting an error — please contact us and we will fix this error ASAP.
Sorry for inconvenience!
For authors or copyright holders
Amazon Affiliate

Go to Removal form

Leave a comment

Readers reviews